Tanz-Termine

"Glück kann man nicht kaufen. Aber man kann tanzen und das ist so ziemlich das Gleiche"

Schöne Mit-Mach-Tänze für alle!

Tanzen macht einfach Spaß und Mitmachen ist wichtiger als Perfektion.

Tanzen fördert das Herz-Kreislauf-System und auf angenehme Weise werden Gedächtnis, Reaktion, Koordination und Konzentration geschult. Körper, Seele und Geist werden durch Tanzen angesprochen. Vor allem aber bedeutet Tanzen Gemeinschaft und Lebensfreude!

 

Wir tanzen gesellige Tänze aus Israel, der Bretagne und Frankreich, dem „Balkan“, Deutschland, Griechenland und der ganzen Welt. Wir wechseln zwischen ruhigen Melodien und lebhaften Rhythmen, tanzen im Kreis oder in der Gasse, paarweise, solo oder mit Partnerwechsel. Die Schritte sind einfach und die Figuren schnell zu erlernen. 

 

Eine große Vielfalt und eine vergnügliche Zeit erwarten uns!

 

Vorkenntnisse und Tanzpartner werden nicht benötigt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe sowie ein Getränk.

 

In nächster Zeit ist Folgendes geplant:

"Bunt gemixt - Mitmachtänze für alle" (VHS Betzingen)

 

Montag 20:00-21:30 Uhr

  • 13.1.-10.2. 2020

  • 2.3.-25.5.2020
  • 15.6.-20.7.2020

Bildungszentrum Betzingen; Gebäude A Raum A01 (Im Wasen 10-12, 72770 Reutlingen)

Anmeldung: VHS Reutlingen, Tel. 07121 336-0; info@vhsrt.de 

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

"Bunt gemixt - Mitmachtänze für alle" (VHS Reicheneck)

 

Freitag 18:30-20:00 Uhr

  • 17.1.-14.2.2020

  • 13.3.-15.5.2020 (! unregelmäßig)

Herzog-Ulrich-Halle Reicheneck, Herzog-Ulrich-Straße 3, 72766 Reutlingen

AnmeldungVHS Reutlingen, Tel. 07121 336-0; info@vhsrt.de 

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

Tanztag "Internationale Tänze" (VHS Betzingen)

 

Sonntag 16.2.2020

Sonntag 29.3.2020

Samstag 27.6.2020

Das sind jeweils Einzeltermine.

  • 10:00-13:00 Uhr

 

Bildungszentrum Betzingen; Gebäude A Raum A01 (Im Wasen 10-12, 72770 Reutlingen)

Anmeldung: VHS Reutlingen, Tel. 07121 336-0; info@vhsrt.de 

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

"BalFolk - schöne Tänze aus Frankreich und der Bretagne"

(LAG Tanz BW Lenningen)

 

Samstag, 14.03.2020

  • 14:00-18:00 Uhr

Bei diesem Workshop gehen wir tänzerisch nach Frankreich und in die Bretagne. 

 

Ein „BalFolk“ ist ein abwechslungsreicher Tanzabend in Frankreich, bei dem lebhafte Partnerwechseltänze getanzt werden, kraftvolle Tänze aus Bretagne, ruhige Tänze im Kreis und melodische Branles aus dem Elsaß, innige Paartänze und spielerische Bourrées.

Wir beschäftigen uns an diesem Tanztag vor allem mit den Kreis- und Kettentänzen und streuen auch ein paar Mixer mit ein. Die Geselligkeit und der Spaß, sich gemeinsam zu schöner Musik zu bewegen, stehen im Vordergrund. Die Schritte sind einfach und können schnell mitgetanzt werden.

Alle sind willkommen: von jung (ab 14) bis alt, vom Einsteiger bis zum Könner, einzeln oder als Paar.

 

Veranstalter: LAG Tanz Baden-Württemberg, www.lag-tanz-bw 

Ort: Vereinsräume Brucken, Postweg 43/1, 73252 Lenningen

Teilnehmerbeitrag: 45 € Mitglieder 40 €, Schüler/Studenten 30 €. 

Auskunft und Anmeldung: Christina Kulhanek, Tel. 070 26-3763087, eMail: christina.kulhanek@gmx.de  

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

 

Tanzsonntag "Internationale Tänze" (VHS nsingen)

 

Sonntag, 22.03.2020

  • 10:30-17:30 Uhr

Wir reisen durch eine Welt schöner Tänze: Unsere Reise bringt uns durch Mittel- und Osteuropa, wir kommen nach Israel und vielleicht sogar bis nach Amerika.

Wir tanzen einfache, gesellige Tänze im Kreis oder in der Kette und mit Partnerwechsel. Die Mischung ist bunt: von schnell bis langsam, von einfach bis etwas anspruchsvoller, von lustig bis besinnlich. Alle sind willkommen: von jung (ab 14 Jahren) bis alt; vom Einsteiger bis zum Könner; einzeln oder als Paar.

 

Tanzen macht einfach Spaß und Mitmachen ist wichtiger als Perfektion.

 

Tanzen fördert das Herz-Kreislauf-System und auf angenehme Weise werden Gedächtnis, Reaktion, Koordination und Konzentration geschult. Körper, Seele und Geist werden durch Tanzen angesprochen. Vor allem aber bedeutet Tanzen Gemeinschaft und Lebensfreude! 

 

Altes Rathaus Münsingen, Bürgersaal, 72525 Münsingen

Anmeldung über die VHS Bad Urach - Münsingen, Tel.: 07381-7159980, per Mail: info@vhsbm.dewww.biosphaerenvolkshochschule.de

Kosten: 35€

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

 

Tänze aus aller Welt (VHS Pfullingen)

 

Montag 17:30-18:45 Uhr

  • 20.4.-25.5.2020

Gymnastikraum VHS Pfullingen Klosterstrasse 34, 72793 Pfullingen

Anmeldung über VHS Pfullingen: www.vhs-pfullingen.de

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn

 

Tanznachmittag "schöne Tänze aus Frankreich und der Bretagne" (VHS Tübingen)

 

Sonntag, 25.04.2020

  • 14:00-17:30 Uhr

Saal, Katharinenstrasse 18, 72072 Tübingen

Anmeldung: VHS Tübingen, Tel. 07121 336-0; info@vhs-tuebingen.de

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

 

Tanzsonntag "Zwiefache und Ungerad(en)es" (BalFolk'n Co in Tübingen)

 

Sonntag, 26.04.2020

  • 14:00-18:00 Uhr

mit Anja von Richthofen, Jörg Lade und Michel Hepp

Wir wollen die „Geheimnisse“ der Zwiefachen und ungeraden Tänze lüften; Takte hören und den Code entschlüsseln. Wo ist der Dreher beim Zwiefachen? Warum kann mitsingen manchmal echt helfen? Woran erkennt man den 5er-, 8er- oder 11er-Walzer? Wenn wir diese Rätsel lösen, ist der Tanz-Spaß garantiert.

 

Außerdem wird an diesem Tag Dr. Michel Hepp als Tanzexperten dabei sein, der uns einiges über die Entstehung und Hintergründe der Zwiefachen erzählen wird.

 

Begegnungsstätte „Hirsch“ 1. Etage, Hirschgasse 9, 72070 Tübingen (Parkplätze sind leider nicht vor Ort vorhanden) Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

 

Ø  Für Einsteiger und Könner,Tanzpartner nicht erforderlich

Ø  Anmeldung erwünscht unter: balfolk@web.de

Ø  Livemusik: Margit Böse und Samuel Aubert

Ø  Tanzanleitung: Anja von Richthofen und Jörg Lade

Ø  Eintritt: 15,- € (ermäßigt 12,- €)

Ø  Bitte etwas Leckeres für die Kaffeepause mitbringen + eigenes Geschirr (Kaffee ist da)

 

Veranstalter: BalFolk'n Co in Tübingen

"Feel the Dance - harmonisches Tanzen im Paar" 

(LAG Tanz BW Überlingen)

 

Sonntag, 10.05.2020

  • 11:00-16:00 Uhr

Zoff auf dem Parkett: „sie ist total störrisch und lässt sich nicht führen“/ „ich tanz nun mal besser als er und da will ich ihm halt helfen“/ „bei den anderen sieht es immer so schön aus, aber bei uns klappt es irgendwie nicht“

… wem kommt das bekannt vor?

In diesem Kurs geht es um harmonisches Tanzen; also die Frage wie wir aufeinander eingehen und achten können. Es geht um Kommunizieren und miteinander im Kontakt bleiben. 

Als Grundlage nehmen wir Paartänze und Mixer aus dem Balfolk (Frankreich) wie Walzer und Schottisch, die wir natürlich dabei auch lernen und üben werden.

Es gibt abwechslungsreiche Übungen im Paar und in der Gruppe. 

Konkret üben wir: Führen und Folgen, Signale geben und verstehen, Tanzen zur Musik, Tanz- und Paarhaltung, klare Körpersprache und Körperspannung … 

Die Atmosphäre ist locker und der Spaß kommt mit Sicherheit nicht zu kurz!

 

Ein*e Tanzpartner*in ist nicht notwendig. 

Tanzerfahrungen sind hilfreich.

 

Veranstalter: LAG Tanz Baden-Württemberg, www.lag-tanz-bw 

 Kosten: 20€ (10€ für Mitglieder des TSC Überlingen)

Ort: TSC Überlingen, Langgasse 5, 88662 Überlingen 

Bitte recht-/ frühzeitig anmelden, spätestens 2 Wochen vor Beginn 

 

Tanzsonntag "Bourrées in allen Varianten" (BalFolk'n Co in Tübingen)

 

Sonntag, 21.06.2020

  • 14:00-18:00 Uhr

Heute beschäftigen wir uns mit einem der beliebtesten französischen Tänze - der Bourrée. Dabei wollen wir euch neben der Grundform, bei der die Paare sehr schön miteinander kommunizieren und „spielen“ können, auch einige Choreografien zeigen, u.a. Variationen von "La Bourrée tournante des Grandes Poteries" und Bourrées zu dritt, zu viert, zu sechst ... und wir möchten euch die Bourrée aus der Auvergne vorstellen.

 

Begegnungsstätte „Hirsch“ 1. Etage, Hirschgasse 9, 72070 Tübingen (Parkplätze sind leider nicht vor Ort vorhanden) Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

 

Ø  Für Einsteiger und Könner,Tanzpartner nicht erforderlich

Ø  Anmeldung erwünscht unter: balfolk@web.de

Ø  Livemusik: Margit Böse und Samuel Aubert

Ø  Tanzanleitung: Anja von Richthofen und Jörg Lade

Ø  Eintritt: 15,- € (ermäßigt 12,- €)

Ø  Bitte etwas Leckeres für die Kaffeepause mitbringen + eigenes Geschirr (Kaffee ist da)

 

Veranstalter: BalFolk'n Co in Tübingen

 

Mitmach-Tanz bei der "langen Nacht der Stadtkultur" in Pfullingen mit Livemusik von den "Ballkanesen mit dem Kontrabaß"

 

Freitag, den 26.06.2020

  • 18:45-19:30 Uhr Workshop VHS Pfullingen
  • 20:30-21:00 Uhr Passy-Platz

Auf dem Programm stehen einfache Mit-Mach-Tänze für alle.

 

Nähere Infos folgen.

(Schönes Wetter erwünscht)

 

Tanzhaus Tübingen mit den "Ballkanesen mit dem Kontrabass"

 

Samstag, 10.10.2020

  • 20:00-23:30 Uhr

Herzliche Einladung zu unserem ersten Tübinger Tanzhaus!

Unsere Gruppe, die "Ballkanesen mit dem Kontrabass", tanzt mit euch durch den Balkan und weit darüber hinaus. Die Tänze haben eine*n Vortänzer*in, so dass ihr die Schritte schnell abschauen könnt.

Von 18:00-19:30 Uhr bietet Michel Hepp einen kostenlosen Workshop an, um einige Tänze des Abends zu üben.

Unsere Band gibt es seit Frühling 2019. Mit dabei sind Beate Ullrich (Akkordeon, Gesang), Regine Schott (Geige), Eberhard Schillinger (Gitarre), Stefan Jahrstorfer (Percussion), Michel Hepp (Kontrabass, Gesang) und ich (Flöten, Gesang).

 

Eintritt frei, Spenden erbeten

Mitbringbuffet (inkl. Geschirr), Getränke gibt es vor Ort

 

"Fichtehaus" Herrenberger Strasse 40, 72070 Tübingen

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

 

 

BalFolk'n Co in Tübingen!

Regelmäßig gibt es in Tübingen Balfolk im “Hirsch“ (Hirschgasse 9, 1. Etage). 

  • jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat; 20:00-22:00 Uhr (Anfängerkurs: 19:30 Uhr)

Livemusik von Margit Böse, Samuel Aubert und Freunden. Um 19:30 Uhr gibt es einen Workshop für Anfänger oder auch zu bestimmten Themen. Die Tänze am Abend werden angeleitet, so dass alle mittanzen können.

Es ist eine Veranstaltung von “BalFolk & Co in Tübingen“, in dessen Orga- und Tanzanleiterteam ich mitarbeite und auch abends die Tänze anleite.

Eintritt frei, Spenden für Musiker und Raum erbeten.

www.bal-folk-und-co.de 

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

Wollen wir zusammen eine Veranstaltung organisieren? Sprechen Sie mich gerne an.

Ich freu mich darauf!